Auch im Zeitalter des Internets verbringen nicht alle Menschen ihre komplette Freizeit in den virtuellen Weiten des globalen Datennetzes. Live-Rollenspiele erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Hier gibt es Rollenspiele mit Comic-Helden, die Nachstellung historischer Kriegsschlachten und viele andere Varianten.

Sehr großen Zulauf erfahren allerdings Live-Rollenspiele (LARP), die das Mittelalter zum Thema haben. Die unglaubliche Vielfalt der möglichen Charaktere und die kreativen Möglichkeiten bei der Kostümwahl sind wohl die Hauptgründe dafür. Aber auch die Geschichte des Mittelalters und das Leben in dieser Zeit faszinieren viele Menschen, die in ihrer Freizeit in diese Welt eintauchen wollen.

Außerdem lassen sich solche Live-Rollenspiele mit anderen Hobbys und Sportarten verbinden. Hobby-Köche versuchen sich an Speisen, die im Mittelalter üblich waren, und Bogenschützen können hier das Live-Rollenspiel mit ihrem Lieblingssport verbinden. So gehören Turniere im Bogenschießen bei vielen mittelalterlichen Live-Rollenspielen einfach dazu. Auch Reitturniere, Schwertkampf und andere Sportarten werden geboten.

Bei vielen LARP-Veranstaltungen werden solche Turniere mit einem mittelalterlichen Markt und anderen Darbietungen verknüpft, um eine ansprechende Größe der Veranstaltung zu erreichen und den Teilnehmern und Besuchern ein wirklich mittelalterliches Gesamterlebnis zu bieten.

Die Teilnehmer haben durch Verkäufe, kleine Aufwandsentschädigungen und Preisgelder bei den Turnieren die Möglichkeit, etwas Geld einzunehmen, welches dann wieder für neue Kostüme oder die Verbesserung der eigenen Fähigkeiten verwendet werden kann.

Aber natürlich befassen sich auch viele Webseiten mit dem Thema Mittelalter und jedes gut sortierte Online-Casino bietet Slotmaschinen zu diesem Thema an. Auch in den virtuellen Casinos ist das Thema Mittelalter sehr beliebt. Slots tragen mittelalterliche Motive als Gewinnsymbole auf den Walzen und bei den Sonderspielen schlüpft der Spieler in die Rolle eines Ritters, der eine Prinzessin retten muss, und dabei noch ein paar Geldgewinne abgreifen kann.

Bei manchen Bonusspielen muss sich der Spieler sogar selbst mit virtuellem Pfeil und Bogen beweisen, um Gewinne einzusammeln. Personen, die sich für die spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema Mittelalter interessieren, können so aktiv bei einem LARP teilnehmen und den Abend dann mit ein paar Spielen am Mittelalter-Slot im Online-Casino ausklingen lassen.